21. August 2016

Storchaufstellen - Elena

Wir gratulieren Sabrina Klampfer und Feuerwehrkamerad Michael Moder zur Geburt Ihrer Tochter Elena (21.08.2016, 53cm, 3710g)!
Wir wünschen der jungen Familie Alles Gute!

2. August 2016

Einsatzgrund - Verlorene Strohballen

Verlorene Strohballen auf der B69

Durch eine Privatperson wurden die Kameraden der FF Unterpurkla am 02.08.2016 um 18.15 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz gerufen. Der Alarm wurde über den Notruf 122 von der Landesleitzentrale ausgelöst. Einsatzgrund war, verlorenes Ladegut (Strohballen) an der Ortsausfahrt von Unterpurkla – Richtung Halbenrain. Einsatzleiter HBI Thomas Kager lies zwei Verkehrsregler aufstellen, da sich der Einsatzort an einer unübersichtlichen Kurve befand..
Die B69 wurde kurzfristig für Aufräumarbeiten wechselseitig gesperrt. Unterstützt wurden sie von einer anwesenden Polizeistreife. Nach reinigen der Fahrbahn, konnten die Kameraden ins  Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Einsatzende war um 19.15Uhr.



Eingesetzt waren KLF und MTF Unterpurkla mit 10Mann
Polizei
Zwei Traktore

Bericht und Fotos:

BI Josef Baumgartner


Pressedienst BFV RA Abschnitt 5 Halbenrain

31. Juli 2016

50 Jahre im Dienste der Feuerwehr

Beim 2. Bereichsfeuerwehrtag in Weixelbaum wurde unser Kamerad Franz Gütl mit dem goldenen Verdienstzeichen für 50-jährige Tätigkeit im Dienste der Feuerwehr ausgezeichnet.
Das Verdienstzeichen wurde ihm von Dr. Rosa Marko – BH Südoststeiermark - überreicht.
Seine Kameraden gratulierten ihm zu dieser Auszeichnung.
Natürlich wurde diese im Anschluss gebührlich gefeiert.

Danke lieber Franz für ein halbes Jahrhundert im Dienste der FF Unterpurkla!



Bericht und Fotos:

BI Josef Baumgartner




Weitere Fotos

9. Juli 2016

Feuerwehren des Abschnittes 5 Halbenrain übten für den Erstfall!

Alarmstichwort “Starke Rauchentwicklung bei der Maistrockenanlage Tschiggerl in Halbenrain 229 mit vermissten Personen“!
Aus ungeklärter Ursache ist die Agrar-Halle, und in Folge die Agrar-Pelletsanlage in Brand geraten..

So die Annahme der diesjährigen Abschnittsübung!

Nach kurzer Erkundung der Lage und dem Ausmaß des Brandverlaufes, ließ Einsatzleiter OBI Thomas Weinhandl über die LLZ die Feuerwehren Dietzen, Unterpurkla, Weixelbaum, Hürth. Oberpurkla,und das Einsatzleitfahrzeug des BFVRA nachalarmieren.

Unsere Kameraden waren unter Kommandant Thomas Kager mit dem KLF für die Löschwasserversorgung der TLF verantwortlich.
LM d.V. Georg Grafoner war im Einsatzleitfahrzeug des BFVRA im Einsatz. 


Die Feuerwehrmänner wurden durch die verschiedene Szenarien auf Trab gehalten.
Durch das rasche Eingreifen und der guten Zusammenarbeit der Einsatzkräfte wurde das Übungsziel, die Löschwasserversorgung der Objekte sicherzustellen, vollends erreicht.
Als Übungsbeobachter fungierten die Betreiber und ABI Heinrich Moder vom Abschnitt 5.
Bei der anschließenden Schlussbesprechung ließ man den Einsatz nochmals Revue passieren.


Es waren insgesamt 44 Kameraden mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.

Bericht und Fotos:

BI Josef Baumgartner






2. Juli 2016

Kampf um den Wanderpokal

11 Gruppen vom Abschnitt 5 und 3 Gästegruppen trafen sich am 01.07.2016 bei der Feuerwehr Hürth
ein um beim diesjährigem Nassvergleichskampf ihr Können unter Beweis zu stellen.
Unsere Wettkampfgruppe trat bei diesem „Wilden Bewerb“ als Titelverteidiger an.Sie konnten sich jedoch heuer nicht gegen die Kameraden der FF Weixelbaum durchsetzen. Der Sieg und der Wanderpokal ging nach Weixelbaum. Die Bewerbsgruppe erreichte aber den hervorragenden 2. Platz vor der “ Seniorengruppe“ der FF Hürth.

Bei der anschließenden Kameradschaftspflege wurden jedoch schon wieder Pläne für das kommende Jahr geschmiedet, mit dem Ziel “Der Pokal muss wieder nach Unterpurkla“

Bericht und Fotos:

BI Josef Baumgartner








18. Juni 2016

Das Warten hat ein Ende


Eine Delegation der FF Unterpurkla machte sich am 17.06.2016 auf den Weg nach Halbenrain. Im „Gepäck“ hatten sie den, von Feuerwehrkameradin der FF Halbenrain - Brigitta Krischan, beim alljährlichen Schätzspiel gewonnenen Maibaum.
Die Kameraden wurden herzlichst von unserer Gitti empfangen.
Nach Abladen des Baumes, ging es bei guter Jause und gemütlichem Beisammensein bis in die späten Nachtstunden hinein.


Liebe Gitti, Danke für deine „Gast-Freundschaft“ 






Bericht und Fotos:  BI Josef Baumgartner  

Fotos

8. Juni 2016

Storchaufstellen - Julian

Wir gratulieren unserer Funkbeauftragten LM d. F. Silvia Moder und BI Peter Pilch(FF St. Peter a. O.) zur Geburt ihres Sohnes Julian. Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Unterpurkla machte sich mit Storch bewaffnet auf zum Haus der glücklichen Eltern und überreichte ein Präsent. Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute auf ihrem neuen Lebensweg zu dritt.