30. Mai 2016

Umgang-Sonntag mit den Kameraden der FF Unterpurkla


Auch heuer wurde die Prozession von der Kapelle durch den Ort mit den Kameraden der FF Unterpurkla durchgeführt. Pfarrer Thomas Babski zelebrierte zum zweiten mal in herzlicher Weise den Gottesdienst.
Musikalisch umrahmt wurde dieser Umgang mit heiliger Messe von der Grenzlandmusik Halbenrain.
Anschließend fand der Frühschoppen der FF Unterpurkla mit "Emmerich & Friends" und Schlagersängerin Christa Fartek statt. Sie sorgten wieder für ausgezeichnete Stimmung. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Feuerwehr!
"Wir kommen wenn sie uns brauchen, kommen auch sie wenn wir sie brauchen"
Dieses Fest war durch die zahlreichen freiwilligen HelferInnen ein großer Erfolg, denen auch auf diesem Wege noch-einmal für ihr unermüdliches Engagement gedankt sei.




Bericht und Fotos:  

BI Josef Baumgartner

21. Mai 2016

Bereichsleistungsbewerb

Am 20.05.2016 fand der Bereichsleistungsbewerb in Eichfeld statt. Die Bewerbsgruppe Unterpurkla nahm erfolgreich mit ihrer Bewerbsgruppe daran teil. Die Gruppe erzielte eine tolle Leistung und FM Leonie Faber, FM Nico Faber, FM Reinhard Dopona und FM Stefanie Lanschützer erhielten das Leistungsabzeichen in Bronze.



WEITERE FOTOS


Taktisches
Zeichen
Löschgruppe
VWKZ-GrKdt.gifGruppenkdt.
Leonie Faber
VWKZ-Melder.gifMelder
Stefanie Lanschützer
VWKZ-Masch.gifMaschinistReinhard Dopona
VWKZ-AngrF.gifAngriffstruppführer
Maximilian Stessel
VWKZ-AngrM.gifAngriffstruppmann
Sebastian Stessel
VWKZ-WasserF.gifWassertruppführer
Michael Moder
VWKZ-WasserM.gifWassertruppmann Siegfried Ulz
VWKZ-SchlauchF.gifSchlauchtruppführerThomas Gütl
VWKZ-SchlauchM.gifSchlauchtruppmann
 Nico Faber


Foto: LM Silvia Moder
Bericht: LM Georg Grafoner

1. Mai 2016

Florianisonntag

Zu Ehren des heiligen Florian!

Am 01.05.2016 trafen sich die Kameraden der FF Unterpurkla mit Kameraden des Abschnittes 5 Halbenrain zum traditionellen Florianisonntag. In Begleitung der Grenzlandmusik Halbenrain marschierten sie unter OBR Johannn Edelsbrunner und ABI Heinrich Moder, in Richtung Pfarrkirche, wo gemeinsam mit der Bevölkerung der Gottesdienst gefeiert wurde. In seiner Predigt dankte Pfarrer Thomas Babski den Frauen und Männern für ihren unermüdlichen Dienst an den Mitmenschen.Ein herzlicher Dank ging an die Marktmusik für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes.
OBR Johann Edelsbrunner und ABI Heinrich Moder dankten am Kirchplatz den KameradenInnen für die geleisteten 17200 Stunden zu jeder Tages und Nachtzeit. Im Anschluss wurde ein Kranz für die verstorbenen Kameraden am Kriegerdenkmal abgelegt.
Seitens der Gemeinde lud Bgm. Ing Dietmar Tschiggerl zur Kameradschaftspflege in den Gasthof Wagner ein.



Bericht und Fotos:
BI Josef Baumgartner

Maibaumaufstellen 2016

In gewohnter Weise unter, HBI Thomas Kager und seinem Stv. OBI Hermann Schmerböck, wurde auch heuer wurde wieder ein Maibaum beim Feuerwehrhaus aufgestellt.
Der Baum wurde heuer von unserem Feuerwehrkamerad, Franz Zirngast " Vulgo Poar" zur Verfügung  gestellt. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung, unter dem Motto unserer Feuerwehr   "Wir kommen immer,wenn sie uns rufen! Kommen auch sie , wenn wir sie rufen" 
Durch ein Schätzspiel konnte der Maibaum gewonnen werden. Gewinnerin des Baumes war Brigitta Krischan aus Halbenrain.

Bericht und Fotos:

BI Josef Baumgartner

Spender des Baumes bei der Arbeit


Die Arbeit beginnt!

Der ganze Stolz!

Gewinnerin des Maibaumes Brigitta Krischan



18. April 2016

Baum blockierte Straße

Die Freiwillige Feuerwehr Unterpurkla wurde am 18.04.2016 um 09:23 Uhr mittels Sirene zu einem Einsatz alarmiert. Die Kameraden rückten mit dem KLF unter der Einsatzleitung von LM Siegfried Ulz aus. Nach der Ortsausfahrt Unterpurkla in Fahrtrichtung Halbenrain blockierte ein umgebrochener Baum die Straße. Die Kameraden regelten gemeinsam mit der Polizei den Verkehr und entfernten den Baum. Nach dem entfernen des Baumes konnte die Straße wieder freigegeben werden und der Verkehr konnte wieder fließen. Circa eine halbe Stunde nach Alarmierung konnte die Freiwillige Feuerwehr Unterpurkla wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.




Bericht: LM Georg Grafoner

9. April 2016

GAB 1 erfolgreich bestanden!


An den letzten zwei Wochenenden wurde die Grundausbildung 1 (GAB 1) der Abschnitte 5 und  6  im Rüsthaus Tieschen durchgeführt. Unser "Jung-Feuerwehrmann" Reinhard Dopona stellte sich dieser theoretisch und praktischen Ausbildung. Was er  vormittags im Schulungsraum theoretisch erlernt, konnte er am Nachmittag bereits praktisch durchführen. Hauptmerkmal galt der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung sowie das richtige Absichern der Unfallstellen.
Nach positiv abgelegter Prüfung, vor den Augen unseres ABI Heinrich Moder, steht unserem Feuerwehrkameraden Reinhard Dopona , zu GAB 2, zum Feuerwehrmann an der Zivil und Feuerwehrschule in Lebring nichts mehr im Wege. Gratulation zu dieser Ausbildung!
Seine Ausbildung ist nicht nur eine starke Unterstützung der FF-Unterpurkla, sondern auch ein Garant  an Sicherheit für die gesamte Bevölkerung.
Ein herzlicher Dank an Ausbildungsbeauftragte BM Brigitta Krischan, Abschnitt 5 Halbenrain, und Ihrem Ausbilderteam für das erbrachte Engagement.
HBI Thomas Kager , LM d.F. Georg Grafoner und OFM Sebastian Stessel waren diese zwei Wochenenden als Ausbilder vor Ort.

Bericht und Fotos:  BI Josef Baumgartner  Pressedienst Abschnitt 5 Halbenrain






8. April 2016

Verkehrsunfall auf der B69

Am 08.04.2016 um 17.15 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Unterpurkla mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall auf der B69 auf Höhe Gießauf vg. Eberhaut alarmiert. Einsatzgrund war ein PKW welcher aus ungeklärter Ursache in der Kurve von der Straße abgekommen war und eine Straßenlaterne rammte. Von der FF Unterpurkla, welche mit dem MTF, dem KLF und 11 Mann im Einsatz war wurde das Fahrzeug entfernt und der Gehsteig gereinigt. Außerdem im Einsatz war die Polizei mit einer Streife. Einsatzende war um 18.30 Uhr.

Bericht und Fotos: 
FF-Unterpurkla  HBI Thomas Kager