29. Januar 2023

Brandrat Heinrich Moder in seiner Funktion bestätigt!

 

Am Freitag dem 27.01.2023 fand im Gasthof Walch in Eichfeld die Wahl des Bereichsfeuerwehrkommandos statt. OBR Volker Hanny wurde in seiner Funktion wieder bestätigt.

Unser BR Heinrich Moder stellte sich der Wahl zum Bereichsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter und wurde in seiner Funktion mit mehr als 98% Stimmenanteil wiedergewählt.



Zudem wurde unser Heinrich mit dem Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes 2. Stufe (Silber) ausgezeichnet. Dieses Abzeichen wurde ihm für hervorragende und erfolgreiche Leistungen im Feuerwehrwesen verliehen.





Deine Kameradinnen und Kameraden der FF Unterpurkla wünschen dir in deiner Funktion alles Gute und gratulieren herzlich zur Auszeichnung!


Bericht: HBI d.V. Josef Baumgartner

Fotos: ABI d. V. Franz Konrad

Für die Feuerwehrjugend war Wintersport angesagt

 

Der Kreischberg, bei St. Georgen ob Murau, war am Samstag dem 28. Jänner 2023 Austragungsort des traditionellen Wintersporttag der Feuerwehrjugend Steiermark. Unser OBI Hermann Schmerböck und OFM Franz Wonisch machten sich als Betreuer frühmorgens mit der Feuerwehrjugend und Schlachtenbummlern auf den Weg nach Murau um mit ihnen eine Pistengaudi zu erleben. Nach einem kurzen Willkommensgruß ging es schon ab auf die Piste. Nicht nur beim Schifahren waren Pistenkilometer angesagt, sondern man versuchte es auch beim Snow Tubing mit einem Luftkissen. Zusammengefasst– Ein toller Schitag!









Bericht: HBI d.V Josef Baumgartner
Fotos: OBI Hermann Schmerböck




Sanitätsleistungsprüfung 2023

 

Am Samstag dem 28.01.2023 fand in Stallhof bei Stainz die Sanitätsleistungsprüfung der Bereiche:  Radkersburg, Leibnitz und Deutschlandsberg statt. Unserer Feuerwehrkamerad LM Philipp Schmied nahm zusammen mit OBI a.D. Thomas Weinhandel und FM Franz Komatz, dem Trupp Halbenrain 2, an dieser Prüfung teil und hat nach intensiven Übungen das Leistungsabzeichen in Bronze erworben. Deine Kameradinnen und Kameraden Gratulieren zu dieser Leistung.





Bericht: HBI d.V. Josef Baumgartner
Fotos: LM Philipp Schmied


28. Januar 2023

Monatsübung Jänner

Zwei Szenarien wurden bei dieser Übung am 28.01.2023 von Übungsleiter Georg Grafoner und Siegfried Ulz vorbereitet. Bei der ersten Übung -Brandbekämpfung - wurde ein Christbaumbrand simuliert. Als erstes wurde abwechselnd von den Teilnehmern versucht, so rasch wie möglich den Brand mittels Feuerlöscher einzudämmen. Im Anschluss kam das HLF zum Löscheinsatz. Bei der technischen Übung kam unsere neu am HLF verbaute Seilwinde zum Einsatz. Ein am Dach liegendes Fahrzeug musste nun von den 15 Kameraden und einer Kameradin wechselweise in zwei Stufen aufgestellt werden. Beübt wurde auch ein Bergen des Fahrzeuges mittels Umlenkrolle und Einbeziehung eines Traktors.

Die Übungsleiter bedankten sich bei der Schlussbesprechung im Rüsthaus für ihre Disziplin und das richtige Handanlegen an dieser Übung. Ein Danke an unseren Feuerwehrkameraden Thomas Gütl, der sich für die Kameradschaftspflege verantwortlich zeigte.

 Bericht und Fotos: BI Josef Baumgartner
 Video: HFM Jürgen Koller 




























15. Januar 2023

Wehrversammlung der FF Unterpurkla

Die Freiwillige Feuerwehr Unterpurkla hielt am Samstag dem 14.01.2023 im Mannschaftsraum des Rüsthauses Unterpurkla ihre Wehrversammlung ab. Kommandant Thomas Kager konnte nach der Eröffnung BR Heinrich Moder, ABI Markus Eberhart und seitens der Gemeinde BM Ing. Dietmar Tschiggerl begrüßen. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gedachte man unserem lieben verstorbenen Feuerwehrkameraden Hödl Leopold und den beiden unterstützenden Mitgliedern Josef Ranftl und Kurt Schattelbauer.

Kommandant Thomas Kager blickte in seinem Bericht nach Coronabedingten Jahren auf ein herausforderndes, intensives Jahr 2022 zurück. Er bedankte sich bei seinen Kameradinnen und Kameraden für die 4466 geleisteten Gesamtstunden bei Einsätzen, Übungen und sonstige geleisteten Tätigkeiten. Er dankte allen für die Unterstützung, denn ohne sie könnten gewisse Tätigkeiten und Pflichten nicht erfüllt und das Jahresprogramm nicht aufrechterhalten werden. Im Anschluss folgte der Bericht des Kassiers Benedikt Stessel im übertragenen und eigenen Wirkungsbereich. Nach dem Bericht der Rechnungsprüfer erfolgte die Entlastung des Kassiers und deren Vorstand. Die Rechnungsprüfer wurden einstimmig für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Es folgten ausführliche Berichte der Sonderbeauftragten.

Kommandant Stellvertreter Hermann Schmerböck bedankte sich bei seiner Bewerbsgruppe für Teilnahme am Bereichsleistungsbewerb in Tieschen, dem Landesleistungsbewerb in Bad Gleichenberg , Grenzlandbewerb in Bad Radkersburg und dem Abschnittsvergleichskampf in Weixelbaum.

Jungendbeauftragter Georg Grafoner bedankte sich bei seinen Jugendlichen für die erbrachten Leistungen an Übungen und Bewerben.  Ihnen wurde im Anschluss eine Medaille in Gold vom Landesbewerb in Gnas überreicht. Ebenso berichtete er mit Stolz, dass ihm   Feuerwehrkamerad Reinhard Dopona neben, Sebastian Stessel, bei den 6 neuen Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren als Jugendbeauftragter unterstützen wird. Außerdem berichtete er noch als Übungsbeauftragter über die immer wieder große Anzahl der Übungsteilnehmer.

Funkbeauftragte Silvia Moder-Pilch hat seit vergangenem Jahr eine Doppelfunktion. Sie hat die Aufgabe des Abschnittsfunkbeauftragten im Abschnitt 5 übernommen.

Seniorenbeauftragter Hannes Rebernik ließ den Ausflug zum Puchwerk und dem Mur Kraftwerk kurz Revue passieren.

Beförderungen und Ernennungen:

Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Reinhard Dopona und Bernhard Ressel. Maximilian Stessel wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Reinhard Dopona wird vom Kommandanten zum Jugendwart ernannt und in den Vorstand entsandt.

In Anerkennung besonderer Dienste im Feuerwehrwesen wurde, vom Brandrat Heinrich Moder, OBI Hermann Schmerböck das Verdienstzeichen zweiter Stufe des Landes verliehen.

Die Ehrengäste dankten in ihren Grußworten den beiden Kommandanten, den Kameradinnen und Kameraden für ihre Beförderungen, Ernennungen, allen für die gute Zusammenarbeit, ihre geleisteten Tätigkeiten und den Jugendlichen für ihr tolles Engagement.

Kommandant Thomas Kager dankte zum Abschluss dem Bereichsfeuerwehrverband, der Gemeinde und den Kameradinnen und Kameraden für ihre tatkräftige Unterstützung.

Mit einem kräftigen “GUT HEIL“ beendete er die diesjährige Wehrversammlung.









Bericht und Fotos: BI d. V. Josef Baumgartner









9. Januar 2023

Erster Einsatz im neuen Jahr

Die Kameraden der FF Unterpurkla wurden am frühen Morgen des 09.01.2023 mittels Sirenenalarm zu einen T01 Einsatz gerufen. Ein Baum blockierte die Dorfstraße zwischen Unter und Oberpurkla. Einsatzleiter OBM Georg Grafoner machte sich mit 8 Mann zum Einsatzort auf. Nach Entfernen des Baumes und Reinigen der Straße konnten sie nach einer Einsatzzeit von einer halben Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken.

Bericht: BI d. V. Josef Baumgartner

Foto:  BM Georg Grafoner



15. Dezember 2022

Ein Geburtstagbaum für unseren Kommandanten!

Am Mittwoch dem 14.12.2022 feierte unser HBI Thomas Kager seinen 40sten Geburtstag. Seine Kameraden nahmen dies zum Anlass und stellten bei ihm Zuhause einen Geburtstagsbaum auf. Auch wurde ihm eine Geburtstagtorte in Form eines HLF überreicht. Alle wurden von Thomas herzlich willkommen geheißen und von ihm im Anschluss köstlichst bewirtet. Danke dafür!